EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN

auch EM genannt gelten wohl noch als “Geheimtipp”, finden jedoch immer häufiger auch im Garten Anwendung.

Vereinfacht handelt es sich dabei um einen Mikrobenmix, der ein Gleichgewicht zwischen alkalisch und basisch herstellen will. Ohne Mikroben wäre die Erde eine stinkende Müllhalde. Erst die Mikroben sorgen für eine Umsetzung absterbender und faulender Stoffe.

Basis für den Mikrobenmix sind die Forschungen des japanischen Agrarwissenschaftlers Prof. Dr. Teruo Higa und wird inzwischen in über 130 Ländern verwendet.

Von persönlichen Versuchen kann ich sagen, dass EM1 z.T. hervorragend wirkt, bei anderen Versuchen gar nicht. Fakt ist jedoch, dass absolut keine chemischen Stoffe zum Einsatz kommen und sich ein Versuch als Alternative zu angebotenen Mitteln durchaus lohnt.

Weiterführende Informationen und/oder Produkte erhalten Sie z.B. bei

www.emiko.de
www.EMev.de

Fachberater im Raum Augsburg A. Pittroff, Tel. 0172/7174992, E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchtipp für Einsteiger: EM von Franz-Peter Mau, Goldmann Verlag, ISBN 3-442-14227-X
Buchtipp für EM im Teich: EM Lösungen von Ernst Hammes, Eiffelkrone Verlage,
ISBN 3-937640-33-9